Der NABU Neustadt / Weinstraße radelt

 

Dabei verbinden wir verschiedene Aspekte:

 

· Natur hautnah erleben

· Präsentation von interessanten Naturthemen in der Region

· NABU Mitglieder - auch von anderen Ortsverbänden – und Interessierte lernen sich kennen

 

Wie?

Wir radeln gemeinsam. Die Strecken sind als Genussradtouren ausgelegt. Angaben zu Treffpunkt, Zeitstruktur, Streckenlänge und Profil finden Sie bei den Touren.

 

Verschiedene Experten stellen uns ihre Themen vor.

 

Danach rundet eine gemeinsame Rast jede Tour ab. Bitte bringen Sie sich dazu ein kleines Picknick und Getränke mit.

 

Wer?

Eingeladen sind alle interessierten NABU-Mitglieder und Nichtmitglieder. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter schubert.markus@t.online.de erforderlich.

 

 

Aktuelle Touren

Tour zum Bio Weingut Mehling in Deidesheim am 16. Juli 2022


Das Weingut Mehling gibt uns Einblicke in ihren ökologischen Weinbau.

 

Startpunkt ist am Café Winzig auf der Festwiese in Neustadt / Weinstraße um 9 Uhr. Die Tour wird auch dort um ca. 13.30 Uhr enden.

 

Die Strecke beträgt insgesamt rund 20 km mit wenigen Steigungen. Wir fahren in einem gemäßigten Tempo.

 

Tour zum neuen Naturschutzgebiet Kaltenbachbruch am 24. Juli 2022


Startpunkt ist am Café Winzig auf der Festwiese in Neustadt / Weinstraße um 9 Uhr. Die Tour wird auch dort um ca. 14.00 Uhr enden.

 

Wir radeln über Kirrweiler, Venningen und Großfischlingen. Zurück geht es über Altdorf und Lachen-Speyerdorf. Die Strecke beträgt insgesamt rund 35 km. Wir fahren in einem gemäßigten Tempo mit wenigen Steigungen.

 

Kurt von Nida empfängt uns beim „Florum“ in Kleinfischlingen und besucht mit uns das in der Nähe liegende, neue Naturschutzgebiet Kaltenbachbruch. Er kennt es seit vielen Jahren und kann auch einiges zur Historie erzählen.

 

Bitte bringen Sie ein kleines Picknick für die Rast im Garten des Florum mit.

 

Auf dem Rückweg gibt es die Gelegenheit für einen kleinen Boxenstop in Claudios Eismanufaktur in Lachen-Speyerdorf.

 

 

Wege am Wasser - Tour zum NABU-Schutzgebiet Geinsheimer Gänsbuckel am 30. Juli 2022


 

Startpunkt ist am Café Winzig auf der Festwiese in Neustadt / Weinstraße um 9 Uhr. Die Tour wird auch dort um ca. 14.00 Uhr enden.

 

Die Strecke beträgt insgesamt rund 40 km. Wir fahren in einem gemäßigten Tempo mit wenigen Steigungen.

Wir fahren durch den Ordenswald zur Wassereinleitestelle an der Fronmühle, von wo der NABU vielfältige Feuchtbiotope mit Wasser versorgt und von dort weiter zum größten der Biotope - dem NABU-Schutzgebiet Gänsbuckel bei Geinsheim.  Marc Teiwes stellt uns das Gebiet vor. Außerdem gibt es hier immer etwas Interessantes zu Flora und Fauna zu entdecken. Bringen Sie dazu ein Fernglas mit falls vorhanden.

 

Bitte bringen Sie sich ein kleines Picknick für eine Rast mit.

 

Auf dem Rückweg gibt es die Gelegenheit für einen kleinen Boxenstop in Claudios Eismanufaktur in Lachen-Speyerdorf.

 

Tour ins Streuobstparadies in Meckenheim am 20. August 2022


Streuobstwiesen bieten kulturlandschaftliche Vielfalt und sind ein wertvoller Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere. Der Pomologe Rainer Rausch präsentiert uns dort seine historischen Obstsorten. Vielleicht kann auch davon etwas probiert werden.

 

Startpunkt ist am Café Winzig auf der Festwiese in Neustadt / Weinstraße um 9 Uhr. Die Tour wird auch dort um ca. 13.30 Uhr enden.

 

Die Strecke beträgt insgesamt rund 25 km ohne Steigungen. Wir fahren in einem gemäßigten Tempo.