Unsere Projekte

So engagieren wir uns für den Erhalt der Natur

Wir vom NABU Neustadt / Weinstraße engagieren uns schon seit vielen Jahren in einer Vielzahl von Projekten ganz konkret vor unserer Haustür. Vom Erhalt von bedrohten Lebensräumen und Arten bis zum praktischen Umweltschutz reicht dabei die Palette unserer Aktivitäten. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen was wir tun und wie auch Sie uns unterstützten können.

Das sind unsere aktuellen Projekte

Wasserprojekte

Unsere Schwerpunkte sind u.a. drei große Wasserprojekte. Alle Projekte wurden im Rahmen des NABU-Großprojektes "Lebensader Oberrhein" umgesetzt! mehr

Wasserprojekt Geinsheim

Neue Wasserversorgung für eine alte Kulturlandschaft; unser erstes „Großprojekt“; in der Endausbauphase werden über 20 km des historischen Grabensystems und der angrenzenden Bereiche wieder gezielt mit Wasser versorgt.      mehr

Wasserprojekt Altbach

Die vom NABU Neustadt initierte wasserrechtliche Reaktivierungs-Genehmigung der fossilen Bachachse „Altbach“ (Länge 3.5 km) im Ordenswald und im Gäuwald hat sich mehr als gelohnt! mehr

Wasserprojekt Ur-Erbsengraben

Durch Initiative des NABU Neustadt/Weinstraße wurde ein über 10 km langer fossiler Bachlauf im Herzen des Speyerbach-Schwemmfächers reaktiviert.

mehr



Artenschutz

Biologische Vielfalt schützen und langfristig sichern. mehr

© Kathy Büscher, NABU Rinteln
© Kathy Büscher, NABU Rinteln

Kröten

© Norbert Best
© Norbert Best

Dohlen

© NABU/Fotonatur
© NABU/Fotonatur

Mauersegler


© Clement Heber
© Clement Heber

Steinschmätzer

©Wolfram Husemann
©Wolfram Husemann

Steinkauz



Landschaftshygiene

Zum Gewässer- und Artenschutz gehört das Thema "Landschaftshygiene" zwangsläufig dazu. mehr

Wir arbeiten eng mit der Stadt, ESN und anderen Umweltverbänden zusammen, um lokale Lösungen zu finden und umzusetzen. Parallel bauen wir ein länderübergreifendes Netz von Umweltverbänden auf, um einen besseren Austausch und dadurch effektivere Wirkungen im "Kampf gegen den Müll" zu realisieren. Dabei spielen 3 wichtige Säulen eine große Rolle:

© Michal Jarmoluk, Pixabay
© Michal Jarmoluk, Pixabay

Müllprävention

 Um Müll "an die Wurzeln zu packen", darf er erst gar nicht entstehen. Zur Müllvermeidung gibt es schon die ersten Richtlinien bzw. Gesetze, an die sich Hersteller bzw. Händler halten müssen. Aber auch der Konsument kann seinen Beitrag leisten.

mehr

© Isabel Bengel
© Isabel Bengel

Müllaufklärung

Ob im Speyerbach, Wäldern, Feldern oder Wegen: Müll ist überall präsent. Die Sensibilisierung bzw. Bewußtwerdung ist der erste Schritt zur Vermeidung von "Neulasten".

mehr

© Wolfram Husemann
© Wolfram Husemann

Müllbeseitigung

Zur Beseitigung von "Altlasten" sind parallel regelmäßige Müllbeseitigungsaktionen notwendig.

mehr



Der NABU Neustadt / Weinstraße radelt


Dieses neue Format verbindet verschiedene Aspekte

· Natur hautnah erleben

· Präsentation von interessanten Naturthemen und Projekten in der Region

· NABU Mitglieder - auch von anderen Ortsverbänden – und andere Interessierte lernen sich kennen

mehr