Krötenzaun aufbauen im Kaltenbrunner Tal

am Samstag, den 26. Februar 2022


 

 

Für junge Leute ab 12 Jahre.

 

Sobald es warm wird suchen sich die Kröten im Kaltenbrunner Tal ihren Weg zu ihren Laichquartieren in den Seen. Auf ihrem Weg bergab aus dem Wald finden sich schon die ersten Paare. Huckepack tragen die etwas größeren Weibchen die kleineren Männchen bis ins Wasser.

 

Leider müssen sie dazu den Parkplatz im Kaltenbrunner Tal überqueren. Um sie dort vor Autoreifen zu schützen wird jedes Jahr für die Laichzeit ein Krötenfangzaun aufgebaut. Dazu wird eure Hilfe gebraucht.

 

Ursel Mosebach kann viel erzählen zu den Kröten, Fröschen und Feuersalamander im Kaltenbrunner Tal. Und natürlich auch wie es dann weiter geht mit den Kröten, wenn der Fangzaun steht.

 

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz Kaltenbrunner Tal. Bis spätestens 13 Uhr ist der Aufbau beendet.

 

Bitte auf robuste, warme Kleidung achten. Bringt auch etwas Warmes zu trinken, eine Sitzunterlage gegen Nässe und einen Mundschutz mit. Außerdem Arbeitshandschuhe falls vorhanden. Ursel bringt für alle etwas zu Essen mit!

 

Hast du Lust dabei zu sein? Dann melde dich unter: naju-jugend@nabu-nw.de

 

Die Jugendgruppe des NAJU Neustadt / Weinstraße freut sich auch über Nichtmitglieder.